Chat for Kids

http://kidschat.deinstart.de


Dein Start


Dein Start


CHATIQUETTE Im chat for kids!

Wie melde ich mich an? Wenn man den Chat als Gast betritt, sollte man sich sofort einen Namen zulegen (/nick name), da die meisten User sich nur ungerne mit einer (austauschbaren) Zahl unterhalten. Im realen Leben wird man ja auch mit seinem Namen angesprochen. Über den Namen ist man leichter ansprechbar und unverwechselbar. Merkt man nach einiger Zeit, dass man öfter in den Chat kommen möchte, empfiehlt es sich, einen festen Account (Nicknamen) zuzulegen. Natürlich kann man das auch gleich machen, damit ist der Name dann besetzt und kein anderer kann sich mehr so nennen. Hierzu klickt man auf der Startseite auf >>neu anmelden<< und bestätigt die Anmeldung, die per Mail zugesandt wird. Dann wählt man sich seinen Chatnamen und sein Zugangspasswort aus. Wie verhalte ich mich im Chat richtig, wenn ich zum ersten Mal reingehe? Zuerst verschafft man sich am besten eine Übersicht über die Situation im Chat. Wieviele User und Admins anwesend sind, welche Gespräche laufen, welche Stimmung allgemein herrscht und wie die User miteinander umgehen. Um ins Gespräch einzusteigen, spricht man am besten jemanden direkt an (name: text) oder man gibt ein allgemeines Statement zu einem Thema ab und wartet dann, bis jemand auf einen eingeht. Dann ist das Chatten nicht mehr schwer. Was ist ein Admin? Admin heißt Administrator (="Verwalter") Admins im mainChat haben die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass sich alle wohl fühlen. Sie beantworten gerne Fragen zum Chat, helfen bei Problemen und werfen User aus dem Chat, wenn diese andere belästigen. Administrative Tätigkeit ist Freizeit, die nicht bezahlt wird. Deswegen kann nicht gewährleistet werden, dass immer ein Admin zur Stelle ist. Allerdings kennen sich viele Stammuser genauso gut aus und beantworten oft auch gerne Fragen, falls die Admins kurzfristig nicht anwesend oder ansprechbar sind. Können Admins private Nachrichten mitlesen? Immer wieder tauchen im Chat Leute auf, die behaupten, Admins könnten alle privaten Mitteilungen lesen. Abgesehen davon, dass wir das moralisch nicht vertreten könnten, ist es technisch auch nicht vorgesehen. Private Nachrichten im Chat werden nach einigen Sekunden automatisch wieder gelöscht und *nicht* mitgeloggt, das heißt im Klartext: Nein, können Sie nicht. Bin ich im mainChat anonym? Ja und Nein. Man ist anderen Usern gegenüber anonym; Admins jedoch können die IP-Adresse des Rechners, mit dem man online ist, sehen. Das muss auch so sein, damit bei Vorfällen, wie zum Beispiel Beleidigungen, gehandelt werden kann. Benimmt sich jemand dauerhaft daneben und es ist nachvollziehbar, von welchem Provider er kommt, ist es auch kein Problem, sich an den Provider zu wenden und zu beschweren. Die meisten Provider reagieren empfindlich auf solchen Missbrauch und sperren den Zugang. Was sollte ich im Chat grundsätzlich nicht tun? Alles, was ich im realen Leben auch nicht tun würde. Ich gehe nicht in eine Kneipe und pöbele sofort die Leute an, dann kommt der Wirt und wirft mich raus. Ich gehe auch nicht auf eine Party und baggere die weiblichen Gäste an, dann wollen sie meist schnell nicht mehr mit mir reden. Ich frage nicht sofort jeden aus, auch wenn ich über ihn viel wissen möchte, sondern ich warte, bis sich das von selbst ergibt: vielleicht, indem ich ein bisschen von mir erzähle. Kurz gesagt: Ich benehme mich höflich, respektvoll und nicht zu aufdringlich. Wann werde ich von den Admins aus dem Chat geworfen? Admins haben das Recht, User aus dem Chat zu werfen ("kicken"), wenn diese sich daneben benehmen. Davon wird meist, außer in Extremfällen, erst nach einer Vorwarnung Gebrauch gemacht. Sieht ein User nicht ein, dass er sich besser benehmen sollte, kann er auch gesperrt werden. In dem Fall wird die IP (Rechner-Adresse) blockiert, so dass sich der Betreffende nicht mehr in den Chat einloggen kann. Bei wiederholten Verstößen, wird der Provider/ die Bildungseinrichtung informiert und der User muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen. Gründe zum Kicken sind: Pöbeleien. Jemanden zu beleidigen, den man gar nicht kennt, ist wenig stilvoll und wird nicht geduldet. Bei extremen Vorfällen (dies gilt auch für die Verbreitung nationalsozialistischen Gedankenguts oder von Sex-Urls) wird ohne Vorwarnung gekickt. Schreiben nur mit Grossbuchstaben. Das bedeutet, auf die Realität bezogen, lautes Schreien und ist wenig erwünscht. Wenn etwas betont werden soll, kann man es auch kursiv (*) oder fett (_) darstellen. Ganze Sätze sollte man jedoch nicht betonen; das gilt als unfein.


Chat !!!

Hier gelangt man direkt zum chat Login. (Regeln lesen vor dem chatten)


Unser chat!

pc3[1].gif

Der chat for Kids ist ein Kinderchat für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre. Hier im Forum findest du alles rund zum Kinderchat.


Registrierung


Wichtig! Regeln !

01. Den Anweisungen der Webmaster/Admins ist ohne Widerspruch zu entsprechen! 02.Jede Form von Werbung für andere Webseiten ist untersagt! 03.Jede sexuelle Belästigung führt bereits im Ansatz zum Serverban! Dazu zählt auch dieses sinnlose Liebesgesülze was hier manche User an den Tag legen! 04.Im Chat wird grundsätzlich nur deutsch gesprochen! Auch Dialekt ist kein deutsch! 05.Das einfügen von Media Dadeien ist strengstens verboten das darf nur ein admin! 06.Eine der strengsten Regeln ist. man darf keinen eigenen chat raum eröffnen wenn man nicht die austrügliche erlaubniss eines Admins hat. 07.Auch wenn keine Admins Online sind jeder verschtoß wird am abend vom chatbot an chatfloh gesendet . Und wenn man das voll ausnutzt das kein Admin online ist kommt es höchst warscheinlich zu einer sperre des nicks. 8) Ach ja es ist auch verpoten zum beispeiel solche namen: admin vip chatbesitzer zu benutzen die werden gelöscht. Die Braven von euch haben natürlich nichts zu befürchten :-) *ggg


Wie werde ich Admin?

Das ist mit Abstand die heufigst gesstelte frage.Darauf gibts aber nur eine Antwort. Ein Fleißiger chatter der sich gut im chat auskennt und alle Befehle des chats kennt hat gute chancen ein Admin zu werden. Es ist aber nich leicht ein Admin zu sein. Ich spreche aus erfahrung ''glaubt mir''. Jeder meint ein Admin hats gut den er kann machen was er will er ist dr Chef. Dabei steckt da sehr viel harte Arbeit drin.Ich sag euch mal die guten Gründe beim Admin sein. 1)Ein Admin braucht sich nicht anschreien lassen ein Falsches wort von einem chatter und der chatter macht eine weiten Bogen aus dem chat. 2)Ein Admin kann Bilder in den chat stellen ,musik dadeien Abspielen usw. 3)Ein Admin kann sogar jemanden aus dem chat Bannen das er nie wieder rein kommt. super das wars... das waren die guten seiten an der Geschichte. Jetzt kommt das andere: 1)Admins müssen immer net sein Grüßen , Höfflich sein... 2)Admins müssen auf jede frage oderausage eine Antword Bassnde Hilfe leisstende Antwort geben. 3)Solange nur ein Admin Online ist darf kein 2. raum eröffnet werden ansonsten gibts einen Knebbel. (erst wenn ein 2. Admin Online ist darf ein zweiter Raum geöfnet werden. 4)Admins müssen immer alles was geschrieben wird mitlesen. 5)Admins sind verplichtet MIntesdens 3 Stunden in der Woche Online zu sein Aussnahme: (Urlaub) Ab August 06 wird ein Dienst Kalender angelegt wo Die admins ihre Arbeitszeit Angeben müssen. und es kommen auch noch ein paar sachen dazu also das ist echt schön viel Arbeit ein Admin zu sein. Also Überlegs dir gut ein Anmelde Formular Abzugeben. Im Anmelde Formular musst du deinen wohnort land Bundesland adresse Name Geburts datum eingeben an die Folgende E/mail adresse senden ach und genau dumusst mindestens 6 Stunden im chat gewesen um admin zu werden. An diese e mail adresse bitte das formular senden patrick.bele@leox.net


Besucher: 3838, Links: 2
möglich gemacht durch DeinStart - Spiele - Gratis Spiele - Games - kontaktiert Webmaster